Fragen und Antworten

Ein gutes Stück Bayern - was ich wissen möchte

Hier erfahren Sie alles, was Sie über Ein gutes Stück Bayern wissen wollen. Sollten Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail.

Wir sind für Sie da: Mo. - Sa. 8.00 - 20.00 Uhr

Telefon: 0 800-43 53 361
Kostenfrei aus dem dt. Festnetz.
Anrufe nur innerhalb Deutschlands möglich.

E-Mail: Kontaktformular

Wie kann Lidl sicherstellen, dass die Produkte wirklich aus der Region Bayern kommen?

Wir arbeiten mit dem Siegel „Geprüfte Qualität Bayern“. Die GQ-Bayern stellt klare Anforderungen an unsere Produkte. Unter staatlicher Aufsicht und durch zugelassene privatwirtschaftliche Zertifizierungsstellen wird die Einhaltung regelmäßig kontrolliert. Ein neutrales und mehrstufiges Kontroll- und Sicherungssystem gewährleistet, dass es sich hierbei nicht um Mogelpackungen handelt und die Rohstoffe oder die Hauptzutat der verarbeiteten Produkte auch wirklich aus der Region Bayern kommen. Unsere Milch z. B. ist zu 100 % ein bayerisches Qualitätsprodukt.

Sind die Produkte gentechnikfrei?

Wir sprechen uns gegen die gentechnische Veränderung von Organismen in der Produktionskette von Lebensmitteln für Ein gutes Stück Bayern aus. Das Siegel „Ohne Gentechnik“ kennzeichnet alle unsere Milchprodukte und Eier von Ein gutes Stück Bayern.

Kann man die Herkunft der Produkte bis zu den Erzeugern zurückverfolgen?

Ja, die Herkunft unserer Produkte können wir bis zu den Erzeugern zurückverfolgen. Wir setzen auf langjährige, vertrauensvolle Partnerschaften mit unseren Landwirten und Herstellern, wie beispielsweise mit der bayerischen Privatmolkerei Bechtel. Dadurch lässt sich die regionale Herkunft sicherstellen.

Werden die Milchkühe artgerecht gehalten?

Ja! Unsere Milchbauern verpflichten sich dazu, besonders hohe Voraussetzungen zu erfüllen. Neben einem großzügigen Platzangebot und Zugang nach draußen in den Auslauf oder auf die Weide, müssen die Tiere artgerecht, traditionell und ohne Gentechnik gefüttert werden. Ein tierärztlicher Betreuungsvertrag stellt zudem sicher, dass die Gesundheit der Tiere rund um das Jahr unter Beobachtung steht und erhalten bleibt. Alternative Behandlungsmethoden werden bevorzugt.

Ebenso sind sie verpflichtet, einen Teil ihrer Anbauflächen als ökologische Ausgleichsflächen, wie z. B. Blühstreifen, zur Verfügung zu stellen.

Was ist ein Blühstreifen?

Durch die intensiv genutzten Anbauflächen fehlt vielen Tierarten der geeignete Lebensraum, weshalb einige Arten mittlerweile bedroht sind. Blühstreifen sind Anbauflächen, auf denen statt Nutzpflanzen eine bunte Mischung an Gräsern und Blumen angesät wird. So kann der Landwirt aktiv dazu beitragen, dass Flora und Fauna ein Lebensraum gegeben wird. Hier finden Insekten die für sie notwendigen Blütenpflanzen und Wildtiere wie Rehkitze, Feldhasen und Vögel u. a. Deckung und Nahrung.  

Wo gibt es die Produkte von Ein gutes Stück Heimat?

Die Produkte von Ein gutes Stück Bayern gibt es in allen bayerischen Lidl-Filialen. Ihre nächste Lidl-Filiale finden Sie ganz einfach über unseren Filialfinder

Wie frisch sind die Produkte?

Unsere Produkte stammen alle aus der Region Bayern. Durch kurze Transportwege können wir somit sicherstellen, dass unser Sortiment absolut frisch ist. Überzeugen Sie sich selbst bei ihrem täglichen Einkauf in unseren Lidl-Filialen.

Wird es in Zukunft auch weitere Produkte aus Bayern geben?

Wir möchten unsere regionale Qualitätsmarke konsequent weiter ausbauen, um gezielt auf die Anforderungen unsere Kunden einzugehen.